Programm

Fashion Supply Chain Summit

7. September 2018 | Steigenberger Airport Hotel | Frankfurt

Prozess-Effizienz und die Organisation der internen und externen Logistik werden für Modeanbieter als Erfolgsfaktoren immer wichtiger. Die Digitalisierung verändert die Abläufe entlang der Wertschöpfungskette gravierend, Schnelligkeit und stärkere Vernetzung sind gefragt.

Der neue Fashion Supply Chain-Summit der TextilWirtschaft bildet die spannende, dynamische Entwicklung dieser Bereiche ab. Und bietet Teilnehmern einen umfassenden Überblick darüber, wie sie die Lieferkette und damit den Unternehmenserfolg optimieren können.

Namhafte Referenten sowie Supply Chain-Manager und Logistik-Verantwortliche der Fashion-Branche erläutern zentrale Branchen-Trends und geben exklusiven Einblick in ihre Strategien.

Profitieren Sie vom Know-how der Besten Ihres Fachs, vernetzen Sie sich mit Kollegen und Experten: auf dem Fashion Supply Chain Summit am 7. September in Frankfurt. Wir freuen uns auf Sie!

pdf download 1 Das aktuelle Programm (Stand: 08.08.2018) finden Sie hier als PDF.

Ab 8.00 Uhr Registrierung und Willkommenskaffee

9.00 Begrüßung und Eröffnung

  • Bettina Maurer, Senior Projektleiterin, TextilWirtschaft/dfv Conference Group
    Michael Werner, Chefredakteur, TextilWirtschaft

  • TextilWirtschaft

DIE SUPPLY CHAIN IM DIGITALEN WANDEL: NOTWENDIGKEITEN. VISIONEN. UMSETZUNG.

9.10 Keynote

  • Die Fashion Supply Chain der Zukunft: Wie erfolgreiche Unternehmen ihre Wertschöpfungskette ganzheitlich optimieren.
    Dr. Axel Nitschke, Principal, PwC Strategy& (Germany)

  • PwC Strategy&

9.40 Case Study

  • TOM TAILOR 4.0: Digitalisierung der Supply Chain –
    auf der Suche nach der eierlegenden Wollmilchsau.

    Carina Tyralla, Vice President Global Supply Chain Management, Tom Tailor

  • Tom Tailor

10.05 Vortrag

  • Digitale Supply Chains im Fashion-Business – Werttreiber und Renditebringer.
    Dr. Andreas Stockert, Senior Partner, Horn & Company

  • Horn & Company

10.30 ERFRISCHUNGSPAUSE

11.00 Case Study Triumph

  • Industrie 4.0 trifft Organisation 1.0 – Herausforderungen
    in globalen Lieferketten des digitalen Zeitalters.

    Jan Hilger, Global Head of Supply Chain, Triumph Universa

  • Triumph Universa

11.25 Case Study

  • Von Brick-and-Mortar zur Omnichannel-Supply Chain: Die Transformation von ORSAY.
    Alexander Beuntker, Senior Head of Supply Chain und Daniel Gehring, COO, beide ORSAY

[12 3  >>