Fashion & Finance

23. Oktober 2019 | Maritim Hotel | Düsseldorf

Vor dem Hintergrund des sich verschärfenden Wettbewerbs in der Fashion-Branche und des strukturellen Wandels ist der Erfolg, ja das Überleben von Anbietern immer mehr eine Frage der richtigen Finanzierung und sinnvoller Investitionen.

Höchste Zeit, um mit Bankern, Branchen-Experten und Finanzierungs-Spezialisten auf Augenhöhe ins Gespräch zu gehen. Der neue Fashion & Finance Summit im Rahmen des Deutschen Modehandels-Kongresses thematisiert die folgenden Aspekte und bietet konkrete Handlungsempfehlungen, Raum zum Austausch und fundiertes Know-how:

  • Reputations-Management: Welche Ursachen führten zum Imageverlust der Modebranche bei Kreditinstituten und wie können Unternehmer und Entscheider aus diesen Fehlern lernen?
  • Finanzplanung: Welche Refinanzierungsmöglichkeiten gibt es auf Seite der Kreditinstitute und welche Alternativen? Wie kann die Innenfinanzierung und insbesondere das Forderungsmanagement in den Unternehmen solide aufgestellt werden?
  • Währungsrisiken: Welche Absicherungsmöglichkeiten gibt es?
  • Ausfallrisiken: Absicherungsmöglichkeiten im Rahmen von Kreditversicherungen und Frühwarnsystemen.


Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Unternehmer, CEOs, CFOs, Geschäftsführer und Finanzverantwortliche aus Unternehmen des Modehandels und der -industrie.

Die Veranstaltung findet am 23. Oktober von 14:00-17:00 Uhr statt und ist separat buchbar.

Veranstaltungs-Kalender