regionale kommunikation 2018 978x390px Leipzig

Das war HORIZONT Regionale Kommunikation in Leipzig

Zweite Station der Konferenzreihe HORIZONT Regionale Kommunikation war am 6. Juni Leipzig. In einer außergewöhnlichen und spannenden Location, dem Gondwanaland im Leipziger Zoo, widmeten sich die Teilnehmer aktuellen Themen rund um das Thema Local Based Marketing. Neben Geo Intelligence, OOH und Customer Journey, standen u.a. auch verschiedene Best Cases regionaler und nationaler Marken im Fokus. Warum spielt Holsten die neue Marke Bernstein Lager besonders im Süd-Osten aus? Wie sieht ein Discounter wie Penny die Regionalität? Was macht den Zoo zur Lovebrand? Und wie agiert der regionale LEH – Konsum Leipzig – um die Kunden zu binden? Interaktiver Austausch fand vor allem in den Arbeitsgruppen statt: hier konnten sich die Teilnehmer austauschen, gemeinsam nach Lösungen suchen und über ihre Erfahrungen sprechen. Das kleine Highlight für zahlreiche Teilnehmer: ein Ausflug in den größten Regenwald Deutschlands. Gute Gespräche, spannende Vorträge und tierische Erlebnisse – sicher ein Event der besonderen Art.

Wenn Sie in Leipzig nicht dabei sein konnten: merken Sie sich jetzt den 6. September vor, wenn unsere Reihe in Stuttgart halt macht.