Programm

HORIZONT Regionale Kommunikation 2018

Local Based Marketing – Die Konferenz für Entscheider im Mittelstand

Die Veranstaltungsreihe HORIZONT Regionale Kommunikation macht 2018 in drei Städten halt: Düsseldorf, Leipzig und Stuttgart sind auf der Route vermerkt.

Bitte beachten Sie: Da die Agenda jeweils von regionalen Beispielen geprägt ist, werden sich die Programme jeweils unterscheiden.   

Regionale Unternehmen stehen vor der Aufgabe aktive Standort-Kommunikation zu betreiben – bei oftmals kleinen Budgets und begrenzten Ressourcen. Auf der Konferenz erhalten Sie wertvolles Wissen, wie Sie Ihr Marketing optimal aussteuern, um die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden zu wecken.

Diese Themen erwarten Sie u.a.

  • Status quo: Wie sind die Budgets verteilt? Welche regionalen Kanäle fördern den Absatz?
  • Kleines Budget – clever eingesetzt: Wie Sie mit wenig Einsatz eine hohe Reichweite erzielen
  • Lokale Helden: Lernen Sie von erfolgreichen Praxisbeispielen und sammeln Sie neue Ideen für Ihre erfolgreiche Kommunikation
  • Theorie & Praxis: Social Media, Geomarketing, Data Business, ePrivacy und Co.
  • Brand global – act local: Wie überregionale Unternehmen ihre Kommunikation regional aussteuern

Warum Sie bei der Veranstaltung dabei sein sollten:

  • Lernen Sie, wie Sie Ihre lokale Kommunikation verbessern können
  • Informieren Sie sich, wie Sie eine bessere Auswahl der geeigneten Kommunikationskanäle treffen können
  • Theorie & Praxis: Impulsvorträge und Best Cases bieten Ihnen wertvolle Tipps und Ideen für Ihre Marketingmaßnahmen

HORIZONT Regionale Kommunikation 2018 richtet sich an:

  • Werbungtreibende Unternehmen mit regionaler und lokaler Ansprache
  • Mittelständische Unternehmen
  • Unternehmen mit regionalem Fokus
  • Regionale Vermarkter & Vertreter der verschiedenen Mediengattungen

 

pdf download 1 Das Programm finden Sie hier als PDF zum Download (Stand: 28.05.2018)

Moderation:

9.30 Uhr Eröffnung und Begrüßung

GRUNDLAGEN, HERAUSFORDERUNGEN UND STATUS QUO

9.45 Uhr Psychologische Mentalitätsforschung für das Regionale Marketing

  • Dirk Ziems, Managing Partner concept m research + consulting

  • concept m research + consulting

10.05 Uhr Online 2 Offline:

  • Messbar mehr Umsatz durch digitales Marketing

    Benjamin Thym, Geschäftsführer Offerista Group

  • Offerista Group

10.35 Uhr Mobile Customer Journey – Was die steigende Mobilität für die regionale Kommunikation bedeutet

  • Alexander Fürthner, Geschäftsführer, Jost von Brandis Service-Agentur GmbH

  • Jost von Brandis Service-Agentur GmbH

11.00 Uhr Kaffeepause

ACT LOCAL - REGIONALES MARKETING AT ITS BEST

11.30 Uhr Let’s act local, Baby – Penny & Regionalität im Discount

  • Marcus Haus, Bereichsleiter Marketing Penny Markt GmbH

  • PENNY-Markt GmbH
[12 3 4  >>  

Veranstaltungs-Kalender