Rückblick 2017

Zum vierten Mal trafen sich rund 200 Experten beim HORIZONT Bewegtbild-Gipfel, um sich über die Trends und Entwicklungen im Markt auszutauschen. Zur Eröffnung stellte Virginia Mouseler, The WIT, die internationale Content Trends vor. Heiß diskutiert wurden anschließend Themen wie Werbespendings  und Kreation. Niko Lindauer von INTERSPORT berührte mit dem emotionalen Case „I run VR you“ das Publikum. Unterhaltsam gestalteten der Bulo mit einem Plädoyer für Kurzformate sowie Marcus Ammon von Sky mit einer Reise in die zwanziger Jahre den Abschluss.

Beim Get-together feierten die Teilnehmer auf der eindrucksvollen Empore des Kuppelsaals. Passend zur Kulisse umrahmte Sky den Abend mit seinem Serienhit Babylon Berlin.

Am zweiten Tag präsentierten Top-Speaker Best Cases u.a. von Porsche Design, Star Wars und Burger King.  Außerdem diskutierten die Referenten über die Relevanz von Markenumfeldern und über Sportübertragungsrechte. Abschließend widmete sich die Agenda mit ABOUT YOU, den Youtubern Marie und Alex und einer Diskussion dem Hype-Thema schlechthin: Influencer Marketing.


Für die Vollansicht bitte auf die Bilder klicken!

Fotos: Alex Grimm / Getty Images

Veranstaltungs-Kalender