Guided Touren

Guided Innovation Tour am Vorabend des Kongresses

Erleben Sie die kreativen Hotel- und Gastro-Konzepte Berlins!

In Kooperation mit:         Blog Fabrik beschnitten

 

Pro Tour* werden 3 von 6 Stationen besucht. Bei jeder Station erwarten Sie nähere Informationen zum Kerngeschäft des Unternehmens – ein einzigartiger Erfahrungs- und Branchenaustausch. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die kostenpflichtigen Touren sind nur in Kombination mit dem Kongressticket buchbar. Anmeldung unter www.hotelkongress.de.

Sonntag, 5. Februar 2017
Start: 15.00 Uhr – Hotel InterContinantal Berlin, Budapester Straße 2, 10787 Berlin
Ende: ca. 18.00 Uhr – Hotel InterContinantal Berlin, Budapester Straße 2, 10787 Berlin

*Der Veranstalter behält sich vor, je nach Teilnehmerzahl/Buchungslage auch nur eine Tour durchzuführen.

 

 

Oderberger

 

Das Hotel Oderberger erweckt das denkmalgeschützte Stadtbad Oderberger Straße in Berlin Prenzlauer Berg zu neuem Leben. Das 114 Jahre alte historische Gebäude ist seit Februar 2016 als Hotel wieder geöffnet. Architektur und Design spiegeln die Geschichte des Gebäudes wieder, historische Details wurden aufgearbeitet, jedes Zimmer des Boutiquehotels ist ein Highlight für sich.

 

Grimms Hotel

 

Nicht nur Märchenfreunde sind in Grimm's Hotel bestens auf gehoben. Ganz im Stil von Grimms Märchen, aber puristisch-nüchtern gehalten, empfangen lichtdurchfl utete, liebevoll gestaltete Themenzimmer die Gäste. Sieben unterschiedliche Künstler haben dazu sieben Märchen neu interpretiert. Das Haus am Postdamer Platz ist bereits das zweite Haus der Marke.

 

CODA White Kitchen 01
©White Kitchen Berlin

 

Das CODA in Neukölln: Raffi nierte Dessertkreationen treffen an diesem Ort auf eine ausgeprägte Barkultur in natürlich-modernem Ambiente. Im CODA wird in einem für jeden zugänglichen Rahmen die Spitzen patisserie herunter gebrochen und auf das Wesentliche konzentriert. Getreu dem Prinzip des Pairings findet jedes Dessert in einem akribisch abgestimmten Drink seinen idealen Begleiter.

 

Hotel am Steinplatz
©Hotel am Steinplatz

 

Mit dem Hotel am Steinplatz eröffnete Marriott International das erste Haus ihrer Autograph Collection in Deutschland. Das Gebäude, das bereits früher schon einmal ein Hotel war, besticht durch seine naturdenkmalgeschützte Jugenstilfassade. Die 87 individuell geschnittenen Zimmer und Suiten, alle mit hohen Decken und dem Charme eines Altbaus, verteilen sich über fünf Etagen mit Blick zum begrünten Innenhof oder zum Steinplatz. Das moderne Interior Design zitiert die 20er Jahre und setzt dabei auf natürliche Materialien.

 

Almodovar Lobby7 Abendaufnahme MIKA XXL©Sabine Büttner Photography und MIKA-fotografi e I Berlin

 

Das Almodóvar Hotel empfängt seine Gäste mitten im Berliner Szenebezirk Friedrichshain. Das 3-Sterne-Biohotel verfolgt eine Unter- nehmensphilosophie des respektvollen und ressourcenorientierten Umgangs zwischen Gesellschaft und Umwelt. So sind die 60 Zimmer mit natürlichen Materialien modern und individuell eingerichtet. Das 100 % biozertifi zierte Restaurant BARDOT bietet seinen Gästen vegetarische Bioküche.

 
Panama Bar Restaurant Philipp Langenheim Corina Schadendorf

©Philipp Langenheim & Corina Schadendorf

 

Versteckt im Hinterhof eines ehemaligen Fabrikgebäudes eröffnete im Juni 2016 das Panama. Restaurant & Bar verbinden die Sehnsucht nach der Ferne mit dem wohligen Gefühl von Zuhause. Das Spannungsfeld von Nähe und Ferne, von Lokalität und Exotik, zieht sich durch die Ästhetik und die Gestaltung der Räume und bildet gleichzeitig die kreative Basis von Küche und Bar. Panama ist nach dem Katz Orange das zweite Restaurant- und Barprojekt unter dem Dach des Contemporary Food Lab. Es folgt der Vision von Inhaber & Geschäftsführer Ludwig Cramer-Klett.

Sichere Verbindung

Ihre eingegebenen Daten werden verschlüsselt und gesichert übertragen.

Veranstaltungs-Kalender