Programm

Molkereikongress 2017

21./22. Februar 2017, RAMADA Hotel, München Messe

 

Bereits zum 9. Mal bieten wir der Molkereibranche die Möglichkeit zum Austausch rund um die Themen Marktentwicklung und Chancenbewertung im In- & Ausland.

5 Gründe für Ihre Teilnahme
Marktteilnehmer und wichtige Partner erreichen
Impulse für Ihre strategischen Zielsetzungen
Lernen von namhaften Branchen-Insidern
Chancen im Ausland bewerten
Hintergrundinformationen und kritische Einschätzungen von Markttrends
Werden Sie Teil des Branchentreffs

In den Vorjahren gestalteten u.a. folgende Referenten und Diskutanten den Molkereikongress mit:
Dr. Kirsten Böhmann für Gläserne Molkerei / Michael Helfen für Globus / Christian Hain für Alpenhain / Gerald Hübner für DANONE / Stephan Karl für Tetra Pak Mid Europe / Tim Ørting Jørgensen für Arla Foods / Martin Miller für Privatmolkerei Bechtel / Christian Schramm für Zott / Dr. Alexander Lichter für Fonterra / Nils Nöppert für HIT Frische / Karsten Pabst für Hieber's Frische Center / Urs Riedener für Emmi / Walter Steffens für REWE

Teilnehmer des Kongresses sind Geschäftsführer, Vorstände und Führungskräfte aus Molkereien, Käsereien und der Milch verarbeitenden Industrie sowie Vertretern von Handelsunternehmen.
Des Weiteren richtet sich der Kongress an Milcherzeugergemeinschaften und Dienstleister, die in diesem Bereich tätig sind und die neuen Entwicklungen, Trends, Strukturen, Prozesse und Potenziale dieser Branche kennen müssen.

pdf download 1 Das Programm als PDF zum herunterladen finden Sie hier.